Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP)

Kommunizieren Sie Ihre Arbeitgeberqualität

Was bietet Ihnen ein Gütesiegel:

Differenzierung von anderen Arbeitgebern

Neutrale und objektive Sicht auf Ihr Unternehmen

Stärkung Ihres Firmenimage/ Ihrer Arbeitgebermarke

Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei Arbeitnehmern, durch eine unabhängige und transparente Zertifizierung

Impulse und Anreize zur Optimierung interner Prozesse

Optimierung / Einführung von Fringe Benefits

Erhöhung der Wahrnehmung eigener Maßnahmen

Individuell Fragen an die Mitarbeiter formulieren 

 



Diese Leistungen bieten wir als Zertifizierungsgesellschaft im Rahmen einer Zertifizierung zum familienfreundlichen Arbeigeber:

Prüfung des Zertifizierungsantrags

Wir erhalten vom DIQP die durchgeführte Mitarbeiterbefragung sowie die Ergebnisse Ihrer Leistungen als familienfreundlicher Arbeitgeber und des mit ihnen geführten Mangementgespräches. Im Anschluss veranlassen wir entsprechend der DIQP Vergabebedingungen eine stichprobenartige Prüfung von Arbeitsverträgen auf Ihre rechtliche Zulässigkeit. Danach erstellt der zertifizierte Consultant einen Zertifizierungsantrag und reicht diesen ein. Wir bestätigen gegenüber dem Siegelgeber die Zertifizierbarkeit oder lehnen diese ab.